News

Events
Midea
Donnerstag, 09 Februar 2017

Strategische Partnerschaft zwischen Midea und Servotronix

9. Februar 2017 – Midea Group Co., Ltd. (SZ:000333, “Midea”), ein weltweit führender Hersteller von elektrischen Haushaltsgeräten, Heizungs-, Lüftungs- und Klimatisierungssystemen (HLKK-Anlagen) sowie Robotikanwendungen und industriellen Automatisierungssystemen kündigte heute die Gründung einer strategischen Partnerschaft mit Servotronix Motion Control Ltd., einem führendem israelischen Unternehmen mit einem breiten internationalen Leistungsprofil auf dem Gebiet der Entwicklung und des Vertriebs von erweiterten Bewegungssteuerungs- und Automatisierungssystemen.

Paul Fang, Vorsitzender und CEO bei Midea: „Diese strategische Allianz setzt einen weiteren Meilenstein bei der Expansion von Midea auf dem Gebiet der industriellen Automatisierungstechnik und der intelligenten Fertigungssysteme.  Wir glauben fest daran, dass durch die Technologieführerschaft und Innovationskraft von Servotronix auf dem Gebiet der Bewegungssteuerung und das Zusammenspiel mit Midea maßgebliche Synergieeffekte hinsichtlich der Integration der Wertschöpfungskette und der Entwicklung neuer Märkte entstehen werden. Durch die gegenseitige Förderung der jeweiligen Kompetenzen und Ressourcen werden die beiden Unternehmen an der gemeinsamen Entwicklung neuer, hochinteressanter Produkte arbeiten und weitere Wachstumsmöglichkeiten für die Zukunft erforschen.“

Dr. Ilan Cohen, Präsident, CEO und Gründer von Servotronix, fasste zusammen: „Diese Allianz ermöglicht Servotronix nicht nur einen deutlichen Ausbau des globalen Geschäfts, sondern auch die Einnahme einer Spitzenposition auf dem Gebiet der Robotik, Steuerungen und Automatisierungstechnik, wobei China ein wichtiger Markt ist. Wir sind stolz darauf, dass Midea auf unsere Erfolge aufmerksam geworden ist, und wir sind zuversichtlich, dass unser Unternehmen, unsere Kunden und unsere Mitarbeiter von dieser strategischen Allianz profitieren werden. Servotronix wird seine Arbeit nun mit noch mehr neuem Eifer und neuer Kraft fortsetzen. “

Es wurden alle Voraussetzungen für die strategische Partnerschaft erfüllt und die relevanten behördlichen Genehmigungen eingeholt.

 

Über Midea

Das 1968 gegründete Unternehmen Midea (SZ:000333) ist seit Juli 2016 in der „Fortune“-Rangliste der 500 umsatzstärksten Firmen weltweit verzeichnet. Das börsennotierte Unternehmen bietet ein vielfältiges Produktportfolio im Bereich der elektrischen Haushaltsgeräte, Lüftungs- und Klimatisierungssystemen (HLKK-Anagen) sowie Robotikanwendungen und industrieller Automatisierungssysteme.  Derzeit operiert Midea mit über 200 Niederlassungen und zehn strategischen Geschäftsbereichen weltweit. In den ersten neun Monaten des Jahres 2016 setzte das Unternehmen mehr als 17 Milliarden US-Dollar um. Weltweit beschäftigt Midea über 130.000 Mitarbeiter und arbeitet mit zahlreichen Kunden und strategischen Partnern aus der ganzen Welt zusammen. Midea hat den Bereich Robotik und Automatisierung als einen wichtigen Wachstumsmarkt erkannt und baut seine Präsenz auf diesem Gebiet verstärkt aus. Dies macht sich unter anderem durch die jüngste Übernahme des deutschen Unternehmens KUKA erkennbar – eines der größten Roboterhersteller weltweit. Die Allianz mit Servotronix ist für Midea die erste Kooperation dieser Art in Israel.

Weitere Informationen zu Midea stehen unter http://www.midea.com/global/ zur Verfügung.

Über Servotronix

Servotronix wurde 1987 von Dr. Ilan Cohen gegründet. Das Unternehmen entwickelt und fertigt umfassende hochleistungsfähige Lösungen zur Bewegungssteuerung, die von erweiterten Gebersystemen und Servoantrieben bis hin zu Mehrachs-Motion-Controllern reichen und in einer Vielzahl an unterschiedlichsten Branchen wie Industrierobotik, Elektronik, Halbleitertechnik, Bearbeitungsmaschinen und Medizintechnik Anwendung finden. Servotronix wird seine Arbeit weiterhin von seinem Hauptsitz aus in Petah Tikva, Israel, fortsetzen und seine globalen Aktivitäten in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Produktentwicklung von dort aus koordinieren.

Weitere Informationen zu Servotronix stehen unter http://www.servotronix.com zur Verfügung.

Servotronix